01.11. Vernetzt und zugenäht!

Fachvortrag von Jan-Hendrik Hoppe, KAMA Textil Management

Datum: Donnerstag, 01.11.2018
Uhrzeit: 19:00 h Networking & Begrüßungsgetränk, 19:30 h Vortragsbeginn
Ort: Sandershäuser Straße 91, 34123 Kassel


Der TÜV machts ebenso wie die Sparkassen-Versicherung, der Deutsche Olympische Sportbund, die MT Melsungen und viele andere: Auf die Textilien und Give-Aways von KAMA Textil bauen. KAMA hat Tradition: Schon seit über 30 Jahren gehört die Firma mit Gründer Holger Gartz zu den Textil-Pionieren in Deutschland. Wir möchten uns die Wirkungsstätte des fünfundzwanzigköpfigen Teams vor Ort anschauen und von Betriebsleiter Jan-Henrik Hoppe erfahren, wie die Textiler vom einfachen T-Shirt-Träger zum Betreiber von fast 300 Online-Shops geworden sind. Marketing vor Ort!

Die Produktion kann bei KAMA schon bei einer Auflage von einem Stück starten. Von der Kindergröße bis zu 6 XL wird alles produziert. Und wenn es eilig ist, auch über Nacht! Die Kunden können Ihre Kleidung nach eigenen Wünschen, mit eigenen Motiven, in individueller Größe gestalten und personalisieren lassen. Über 60.000 Artikel hat KAMA auf Lager und bietet dem Kunden sämtliche Drucktechniken.  Auf dieses Knowhow greifen neben den Vereinen auch bekannte Sportler wie Tennisprofi Nicolas „Kiwi“ Kiefer (NK) und die lebende Kanulegende Georg „Schorschi“ Schauf (Young Pirates) zurück, die sich gleich eine ganze Kollektion entwerfen ließen.  

Das Besondere bei KAMA: Es ist ein echtes Kasseler Unternehmen, das ausschließlich in Kassel produziert und weiterverarbeitet. Dabei legen alle Mitarbeiter Wert auf eine nachhaltige Produktion: So werden beispielsweise Stoffreste zu Kissenfüllungen.

KAMA hat in den letzten 2 Jahren Stoffe für den Outdoor und Indoorbereich entwickelt, der Dank der Polygienen Ausrüstung keine Bakterien aufnimmt und somit nicht mehr riecht und sich perfekt für Sport oder Berufsbekleidung eignet. 

KAMA-Betriebsleiter Jan-Henrik Hoppe und "Unser Star für Oslo"-Finalist Christian Durstewitz führen uns durch einen kurzweiligen Abend und lassen uns an der Erfolgsstory des Unternehmens teilhaben.

Weitere Informationen unter: www.kama-sport.de


Freier Eintritt für Clubmitglieder, deren Partner und interessierte Gäste, die zum ersten Mal einen Club-Event besuchen. Teilnehmer-Beschränkung: 30 Personen pro Veranstaltung

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.