27.09. NEW REALITY-DAY im NEO HUB

Am 27.09. haben wir erfahren, was man mit Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) für das Marketing alles machen kann. Live, direkt und mit konkreten Ideen: beim NEW REALITY-DAY im NEO HUB.   

Immer schneller, stärker, weiter: Die Einsatzgebiete von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) entwickeln sich durch bessere Prozessoren, Sensoren, Kameras und Grafikkarten mit Lichtgeschwindigkeit weiter. Das Spektrum der virtuellen Möglichkeiten und Chancen für die private wie Business-Nutzung ist riesig und vielversprechend. Denn VR und AR locken mit Erlebnissen für alle Sinne wollen aktiv entdeckt werden. 

Längst setzen Mittelständler Simulatoren für Trainingszwecke und der Handel AR- und VR-Applikationen für die emotionale Vermarktung Ihrer Marke und besondere Messeauftritte ein.

Über ad-artists

Die ad-artists GmbH ist in Deutschland eine der führenden Agenturen für digitales Advertainment. Beim digitalen Advertainment gilt es, eine Marke, ein Unternehmen, ein bestimmtes Produkt oder eine Dienstleistung erlebbar zu machen oder spielerisch intuitiv zu erklären. Seit über 15 Jahren entwickelt das Team digitale Erlebniswelten und Kommunikationsräume für Unternehmen aus verschiedenen Branchen. Mit Einzug der leistungsfähigen VR-/AR-Technologie wird digitales Advertainment auch in virtuelle Welten umgesetzt. Mehr Informationen findet Sie auf der Unternehmens-Website: www.ad-artists.de

Über neue formen

Als Fullservice Kreativagentur mit Sitz in Kassel und Köln betreut neue formen Kunden unterschiedlichster Branchen und Größenordnungen - vom einzelnen Coach & Berater bis zum Konzern. Die 45 kreativen Charakterköpfe der Agentur führen Projekte über Co-Creation-Sprints in Bestzeit zum Erfolg: So entwickelt neue formen ein Messekonzept in nur zwei Tagen und ein komplettes Rebranding in fünf Tagen. Neue Methoden-Settings in der inspirierenden Location „NEO HUB“ garantieren maximale kreative Wertschöpfung und eine schnelle Umsetzung. Mehr unter: www.neueformen.net


Bildergalerie

Fotograf: Ulf Schaumlöffel