24.05. Jump in die Freiheit

"LIEBER 1000 STERNE AM HIMMEL, ALS 5 AN DER HOTELTÜR" - Unbekannt

Camping-Urlaub ist schon lange viel mehr als nur ein Urlaub für die, die sich kein Hotel leisten können. Mittlerweile fährt nicht mehr nur der Ruhrpott mit einem spießigen weißen Wohnmobil und Adileten nach Italien - heute rollen auch jungen, hippe Menschen in perfekt ausgebaute, coolen VW Bussen in die Freiheit - der Trend hat sich durchgesetzt und längst alle Generationen überzeugt. 

JEDE STADT BRAUCHT EINEN CAMPINGPLATZ

Deshalb darf auch in einer Stadt wie Kassel kein Campingplatz fehlen. Die Kassel Marketing hat 2017 den Campingplatz zu einem Großteil gekauft. Die BDKS bewirtschaftet und kümmert sich um den Campingplatz. Schon zur documenta gab es eine Auslastung von über 100%. Hubert Henselmann (Leitung Tourismus Kassel Marketing) wird uns einige Zahlen nennen und den Stellenwert eines Campingplatzes im Stadtmarketing und für den Tourismus erläutern. 

KLEINE FREIHEIT GANZ GROSS

Den Urlaubstrend Camping, hat auch Jan Lietzmann aufgegriffen und angefangen, VW Busse auszubauen. Der Promotion Nordhessen Gewinner aus 2015 überzeugt mit seinen Bussen, die nicht mal einen Stromanschluss benötigen um ÜBERALL in der Wildnis für frischen Kaffee und ein volles Smartphone zu sorgen. Neben seiner Idee zur Gründung, freuen wir uns auf spannende Einblicke und schnuppern ein bisschen "Kleine Freiheit".

Mehr Infos zur Kleinen Freiheit: http://kleine-freiheit-camper.de

CAMPING = GRILLEN 

Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir euch alle herzlich zu einem Würstchen und Networking ein. Die bdks betreut nicht nur den Campingplatz, sondern kümmert sich auch an diesem Abend um unser Wohl. 

bdks – Baunataler Diakonie Kassel 

Die bdks ist ein kirchlich-diakonisches Unternehmen mit unterschiedlichen Rechtsträgern in den Bereichen Behinderten- und Suchthilfe. Haupttätigkeitsfeld der bdks ist die Eingliederungshilfe zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit geistiger und seelischer Behinderung. Für über 1.400 Menschen mit geistiger, seelischer und mehrfacher Behinderung bietet die bdks vielfältige Arbeitsangebote in Werkstätten, Inklusionsunternehmen oder betriebsintegrierter Beschäftigung. 

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bdks.de