02.09 Coaching ganz anders: Pferde als Spiegel von Gefühlen und Emotionen

Coaching ganz anders: Pferde als Spiegel von Gefühlen und Emotionen

Datum: Donnerstag, 02.09.2021
Uhrzeit: 19 Uhr get together & Vortragsstart
Ort: Zwischen den Zäunen, 34305 Niedenstein


Teamcoaching mit Nicole Spieß, pferdegestützter Mindmirror-Coach

 

Nicole Spieß bietet eine ganz besondere Art des Coachings: Pferde sind bei ihrer Coaching-Session immer zugegen, sie spiegeln die Gefühle und Emotionen und geben ein grundehrliches und direktes Feedback. Denn sie spüren, was uns bewegt, ob wir glücklich sind, ob wir Ängste haben oder unsicher sind. Selbst wenn wir Menschen Gefühle in uns nicht wahrnehmen, die Co-Trainer erkennen es, es ist ihr Naturell. Sie verstehen zwar unsere Sprache nicht, aber auf der Gefühlsebene sind sie uns weit voraus und helfen uns, diese wieder mehr wahrzunehmen. Sie helfen uns unbewusst, Ziele schneller festzulegen, Wege zu unseren Zielen sicherer zu erfassen und am Ende umzusetzen. Sie geben uns Energie und Kraft, Dinge und Themen anzupacken. Coaching in einer unverkrampften, entspannten Atmosphäre.

 

Wir lassen unsere erste Veranstaltung nach der Sommerpause live und persönlich bei Nicole auf dem Hof (überdacht im Freien) stattfinden und lernen Amaretto, Berti, Elja und Pepper persönlich kennen. In einem Teamcoaching erfahren wir von ihr, wie eine Coaching-Session mit einem tierischen Co-Trainer aussieht und welche Vorteile diese Art des Coachings mit sich bringt - unter anderem Energie auftanken und Lebensqualität steigern, Selbstsicherheit stärken, den Kundenumgang optimieren und Führungsqualitäten ausbauen. Nicole Spieß ist pferdegestützter Mindmirror-Coach und als Sales- & Case-Support-Managerin in der Medizintechnik tätig.

 

Für ein Coaching ist keine Pferdeerfahrung nötig, wir bleiben mit den Füßen am Boden!

 

Freier Eintritt für Clubmitglieder, deren Partner und interessierte Gäste, die zum ersten Mal einen Club-Event besuchen. Und auch bei uns gilt ab jetzt die 3G-Regel: Getestet, geimpft oder genesen. Bitte bringt den entsprechenden Nachweis mit!