24.02 Kundenzentrierung braucht Organisationsentwicklung

Mit Susanne Hahn und Ann-Kathrin Labsweiler, SMA

Kundenzentrierung braucht Organisationsentwicklung

Unsere beiden Referentinnen berichteten aus der Praxis, wie die Umstellung des Unternehmens zur Kundenzentrierung gelingen kann und welche Rollen die Organisationsentwicklung in diesem Zuge einnimmt. Kundenzentrierung wird dabei ganzheitlich durch die Organisationsentwicklung begleitet und startet von der Strategieentwicklung bis zur erfolgreichen Umsetzung. Organisationsentwicklung ist ein wichtiger Bestandteil innerhalb der Unternehmen, um zum Beispiel komplexe und mehrdimensionale Ziele erfolgreich zu erreichen, da es die Brücke zwischen dem Top-Management, den Menschen und der Organisation bildet – und gleichzeitig die strategischen Ziele nicht aus den Augen verliert.

Susanne Hahn und Ann-Kathrin Labersweiler sind globale Organisationsentwicklerinnen bei SMA Solar Technology und wissen, wie die Organisationsentwicklung einen kundenzentrierten Fokus umsetzen und begleiten kann. Im Vortrag zeigten sie uns, was Organisationsentwicklung eigentlich ausmacht und wie wir strukturiert mit Veränderungen umgehen können.


Über die Referentinnen:

Susanne Hahn
Organisationsentwicklerin bei SMA Solar Technology AG & Freiberuflerin
Oec. f. Personalmanagement, systemischer Coach und Berater
Langjährige Erfahrung im HR Management, Organisationsentwicklung im Global Sales und Service im globalen Industrieumfeld

Ann-Kathrin Labersweiler
Organisationsentwicklerin bei SMA Solar Technology AG & Freiberuflerin
Master of Arts, zertifizierter Change Manager (IHK)
Langjährige Erfahrung im globalen Industrieumfeld, Arbeitserfahrungen im HR, Organisationsentwicklung im Global Sales & Service, auf allen Kontinenten