08.11. Reise durch die Welt des Weines

Tradition und Moderne – Klassiker neu entdeckt

Deutsch-französische Wein- und Genussreise mit Philipp Bremer und Guido Zinke

Datum: Freitag, 08.11.2019
Uhrzeit: 19 Uhr Willkommensgetränk. 19:30 Start der Weinprobe
Ort: Weinhandlung Bremer, Friedrich-Ebert-Straße 61, 34117 Kassel


Berühmte Weinbaugebiete in Frankreich haben den Weinbau in ganz Europa geprägt – Jungwinzer in Deutschland bieten spannende Innovationen alter Klassiker.

Wir nehmen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise und begleiten die Weinprobe mit kleinen Köstlichkeiten aus unserer eigenen Bistroküche von Guido Zinke.

Die Weinhandlung Bremer in Göttingen wurde 1786 gegründet und wird heute in 7. Generation von Philipp und Mareike Bremer geführt.

Sie ist damit die älteste Weinhandlung in Deutschland, die seit der Gründung im Familienbesitz ist. Bremers kennen alle ihre Lieferanten persönlich und pflegen auch zu ihren Kunden einen engen Kontakt. Gute Empfehlungen basieren auf großer Fachkompetenz und Leidenschaft aller Mitarbeiter für den Wein und edle Spirituosen.

Neben den Ladengeschäften in Göttingen, Kassel und Braunschweig betreiben Bremers auch einen Online-shop, bieten diverse Veranstaltungen in attraktiven eigenen Räumlichkeiten (z.B. der historische Gewölbekeller in Göttingen, die Weinbar im Stadion des VfL Wolfsburg oder die Bistroküche mit Whiskylounge in Kassel).

Außerdem beliefert die Weinhandlung Bremer gehobene Gastronomie in Mitteldeutschland mit hochwertigen Weinen und Spirituosen aus aller Welt.

Melden Sie sich gleich an – die Plätze sind auf 40 Personen limitiert.

Die Weinprobe kostet für Mitglieder und deren Partner je 20 Euro, für Gäste 40 Euro. 

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.