Fahrstuhl defekt!

2 spannende Erfahrungsvorträge von Dr. Christoph Pohl (GF eta|opt, Gewinner Promotion Nordhessen 2014) und Dr. Wolfgang Köcher (GF Biozoom, Gewinner Promotion Nordhessen 2000) mit anschließender Podiumsdiskussion


Fahrstuhl defekt!

Das neue Event-Format des Marketingclub Nordhessen und Promotion Nordhessen.

Zum Erfolg gibt es bekanntlich keine Abkürzung - Unternehmer müssen häufig die Treppe und Umwege in Kauf nehmen. Dabei sammeln sie Erfahrungen im Express-Tempo. Sei es aus Marketing-, Vertriebs-, Produkt-, Finanzierungs- oder Personalsicht. 

An diesem Abend teilten zwei Gewinner des Gründungswettbewerbs Promotion Nordhessen ihre ganz persönliche Geschichte und Erfahrungen mit uns. eta|opt (Gewinner 2014, Experte für druckluftlose Saug-Hebevorrichtungen.) und Biozoom (Gewinner der ersten Wettbewerbsrunde vor 17 Jahren, Pioniere des „Health Trackings“) starteten in den Abend mit einem kurzweiligen Impulsvortrag. Dazu gaben sie 5 Erfolgs-Tipps für angehende Unternehmer, Marketing-Entscheider & Vertriebler. 

Im Anschluss diskutierten wir über Erfolgstreiber und ob es ev. doch einen Fahrstuhl zum Erfolg gibt mit Dr. Christoph Pohl (Geschäftsführer & Gründer eta|opt), Dr. Wolfgang Köcher (Wissenschaftlicher Beirat Biozoom), Prof. Dr. Arnd Gottschalk (Professor for Human Resource Management, Organizational Behavior & Leadership an der Uni Würzburg, Leiter Steinbeis-Transferzentrum für Personal und Organisation), Karina Wardak (Europäisches Forschungsmanagement Hochschule Fulda, Betreuung Erasmusprogramm für Gründer und junge Mittelständler), Nico Gundlach (Unternehmer, Kreativ-Coach und Top100-Speaker), Marc Finke (Direktor Firmenkunden der Kasseler Sparkasse), Dr. Heike Krömker (Geschäftsführerin Patent & Informationszentrum Kassel).